sofia - Management für Frühförderstellen



Dokumentenverwaltung

Die Dokumentationssoftware für Frühförderstellen enthält viele einrichtungsbezogene Dokumente.

Die zentrale Verwaltung dieser Dokumente verhindert das "Verschwinden" und erleichtert das "Wiederfinden" von Berichten, Briefen, Anträgen und anderen Schreiben.

Alle Dokumente (Word oder Excel-Datein), die mit SOFIA erstellt wurden, können jederzeit aus der Dokumentenverwaltung heraus geöffnet werden.

Und noch ein Vorteil: Durch die Verwendung von Formatvorlagen in Mircrosoft Word kann sich jede Frühförderstelle ihre eigenen Vorlagen entwerfen. Für mehrere Einrichtungen lassen sich auch Standards festlegen.

Bei der Arbeit im Kindblatt können außerdem jederzeit kindbezogene Dokumente erstellt und abgelegt werden. Einverständniserklärungen, Erstkontaktbögen oder Leistungsnachweise sind damit immer am richtigen Platz. Spezifische Dokumente, die sich aus den Anforderungen der jeweiligen Landesvereinbarungen ergeben, können ebenfalls in das System übernommen werden.

 




Darstellung Beispiel Dokumentenverwaltung

Übersicht Dokumentenverwaltung

Anamnesebogen
Kostenübernahmen
Förderpläne
Fördereinheiten
Abschlussbericht
Anträge und Berichte an Kosten- und Leistungsträger
Rechnungen
Allgemeine Korrespondenz (Elternbrief, Einladung, ...)
Daten für regionalbezogene Analysen

 

 <<< zurück                                                                         weiter >>>