sofia - Management für Frühförderstellen



ICD-10

Mit dem Zusatzmodul „ICD-10“ können Sie von SOFIA direkt auf den ICD-10 Katalog zugreifen. Schnell und einfach lassen sich die gesuchten Informationen recherchieren und für die Förderarbeit nutzen. Dies erleichtert vor allem die Arbeit im Kindblatt und der Diagnostik.

Die Abkürzung ICD steht für "International Statistical Classification of Diseases and Related Health Problems". Die Ziffer 10 bezeichnet die 10. Revision dieser Datenbank.

Die ICD-10 ist eine internationale Klassifikation der Krankheiten, die von der Weltgesundheitsorganisation erstellt und vom Deutschen Institut für Medizinische Dokumentation und Information (DIMDI) hat ins Deutsche übertragen wurde. Die Klassifikation gehört zu den international gesundheitsrelevanten Klassifikationen.

In der ambulanten und stationären Versorgung werden Diagnosen seit dem 01. Januar 2000 nach der ICD-10 in der SGB-V-Ausgabe verschlüsselt. Seit dem 01. Januar 2004 trägt diese Adaptation der ICD-10 den Namen ICD-10-GM (German Modification). In der Todesursachenstatistik wird die ICD-10 seit dem 01. Januar.1998 eingesetzt.




Darstellung ICD-10 Browser

Für weitere Informationen zum ICD-10 klicken Sie  hier.

 

 <<< zurück                                                                         weiter >>>



pornrip.cc xxxcomics.org 1siterip.com loadtv.info