sofia - Management für Frühförderstellen







... der Frühförderung stehen die Bedürfnisse des Kindes und seiner Eltern. Umso weniger Zeit mit organisatorischen Fragen und Problemen verloren geht umso besser.



Ein Kind kann nur dann umfassend betreut werden, wenn die MitarbeiterInnen über ein Dokumentationssystem verfügen, auf das sie sich verlassen können.



Transparenz der Arbeit nach außen. Vor allem gegenüber den Kostenträgern. Die akkurate Dokumentation der Förderleistungen, Hilfebedarfseinschätzungen und Zielbeschreibungen bilden die Grundlage der Zusammenarbeit mit externen Stellen.



Für ein erfolgreiches Management von Frühförderstellen. Denn die Förderung des Kindes steht im Mittelpunkt.

 Lernen Sie SOFIA kennen.



pornrip.cc xxxcomics.org 1siterip.com loadtv.info